ONLINE BANKING

Veränderte Rahmenbedingungen für Kreditkartenausgeber


Eine neue EU-Verordnung verändert die Rahmenbedingungen für Kreditkartenherausgeber und ihre Prämienprogramme. Als Konsequenz ist eine Anpassung der Leistungen der Kreditkarten ab dem 1. Mai 2016 notwendig. Die Hilton Honors Credit Card der DKB bietet weiterhin die attraktive Kombination aus Kreditkarte und Prämienprogramm.

Im Sommer 2015 ist die neue europäische Verordnung zur Regulierung von Kreditkartenzahlungen in Kraft getreten. Mit der neuen Verordnung schränkt die EU die so genannte Abwicklungsprovision (Interchange Fee) für privat genutzte Kreditkarten stark ein.

Immer dann, wenn ein Kunde per Kreditkarte bezahlt, entrichtet die Bank des Händlers, bei dem der Kunde einkauft, eine Abwicklungsprovision (Interchange Fee) an die Bank, die das Kartenkonto des Kunden führt. Die kartenausgebende Bank – im Falle der Hilton Honors Credit Card ist das die DKB – erhält seitdem deutlich geringere Entgelte für diese Abwicklung.



Anpassung der Leistungen

Die Kosten der Kreditkarte und der mit ihr verbundenen Leistungen werden u. a. durch diese Abwicklungsprovision (Interchange Fee) finanziert. Aufgrund der Regulierung werden zum 1. Mai 2016 die Leistungen für Kreditkarten sowie Prozesse und Beantragungsmöglichkeiten den neuen Bedingungen angepasst werden. Das Sammelverhältnis wird auf 1 Euro = 1 Honors Bonuspunkt angepasst, bei Zahlungen im Hilton Hotel 1 Euro = 2 Honors Bonuspunkte.


Die Hilton Honors Credit Card und deren Herausgeberin DKB bieten Ihnen auch weiterhin die attraktive Kombination aus Kreditkarte und Prämienprogramm: Das Sammeln von Honors Bonuspunkten sowie der permanente Gold Status als Karteninhaber bleiben neben den umfänglichen Services und Partner-Sonderkonditionen die zentralen Elemente des Kreditkartenangebots.



Weitere Fragen zu den Auswirkungen der EU-Regulierung

Wie beeinflusst die neue EU-Verordnung die Leistungen bei meiner Kreditkarte?

Die Kosten der Kreditkarte und der mit ihr verbundenen Leistungen werden allerdings u. a. durch diese Provision gedeckt. Deswegen müssen die Leistungen für Kreditkarten den neuen finanziellen Gegebenheiten angepasst werden.

Inwiefern wurden die Leistungen angepasst?

Aufgrund der geänderten Rahmenbedingungen werden zum 1. Mai 2016 folgende Anpassungen an den Bedingungen und Produktleistungen vorgenommen.

Warum lohnt es sich die Beantragung für mich auch mit den neuen Konditionen?