ONLINE BANKING

Ich habe einen Umsatz oder Umsätze festgestellt, die ich nicht zuordnen kann. Sind das unrechtmäßige Belastungen?


Sollten Sie auf Ihrer Kartenabrechnung oder in der laufenden Umsatzanzeige einen Umsatz oder Umsätze feststellen, die Sie z. B. wegen folgender Gründe beanstanden, kann es sich um unrechtmäßige Belastungen handeln:

 

  • doppelte Belastung eines getätigten Umsatzes,
  • unbekannte Händlerbezeichnung,
  • Belastung für noch nicht gelieferte Ware,
  • nicht durch Sie getätigte Umsätze unter Verwendung der Kartendaten (missbräuchliche Verfügung/ Betrug). 

 

Bei doppelter Belastung oder Belastung für noch nicht gelieferte Ware bitten wir Sie, sich direkt mit dem Händler in Verbindung zu setzen.

 

In dem Fall einer missbräuchlichen Verfügung Ihrer Kreditkarte setzen Sie sich bitte umgehend telefonisch mit uns in Verbindung. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 069 - 667 888 300, um eine sofortige Kartensperre zu veranlassen. In der Regel muss die Karte sofort gesperrt werden, um ggf. weitere Verfügungen zu verhindern.